Profil – Senior VICE PRESIDENT

Mark Brazeal

Senior Vice President und Chief Legal Officer

Mark Brazeal ist SanDisk im Dezember 2014 als Chief Legal Officer und Senior Vice President für Intellectual Property (IP) Licensing beigetreten. Er ist für SanDisks IP-Portfolio und Lizenzierungsverfahren verantwortlich, sowie für alle anderen rechtlichen Angelegenheiten, wie z. B. Handelsabkommen, M&A-Transaktionen, Rechtsstreitigkeiten, Unternehmenswertpapierrechte und Governance. Zuvor war er 14 Jahre bei Broadcom tätig, zuletzt als Senior Vice President und Senior Deputy General Counsel, wobei er u. a. mit der Verwaltung des geistigen Eigentums (IP) sowie mit der Klärung von Streitfällen des Unternehmens betraut war. Vor seiner Zeit bei Broadcom lag sein Fokus auf der Lizenzierung von geistigem Eigentum und Rechtsstreitigkeiten bei den Anwaltskanzleien Wilson Sonsini Goodrich & Rosati in Palo Alto, Kalifornien, Yuasa and Hara in Tokio, Japan, sowie Howrey & Simon in Washington DC. Brazeal hat seinen Doktortitel und sein Vordiplom in American Government an der University of Virginia erworben.