SanDisk Datenschutzerklärung Häufig gestellte Fragen


Warum hat SanDisk eine Datenschutzerklärung?

SanDisk respektiert Ihre Privatsphäre und hat sich dazu verpflichtet, Ihnen eine positive Erfahrung bei Ihren Interaktionen mit uns zu ermöglichen. Wir möchten, dass Sie darüber informiert sind, was wir mit den persönlichen Daten machen, die Sie uns weitergeben.

Die Datenschutzerklärung erklärt unsere Verfahrensweise zur Handhabung persönlicher Daten on- sowie offline. Wenn Sie uns persönliche Daten bereitstellen, werden wir diese wie in dieser Erklärung zusammengefasst behandeln.

Woher weiß ich, dass die Datenschutzerklärung aktualisiert wurde?

Wenn wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren, wird unsere überarbeitete Erklärung hier eingestellt und eine Mitteilung auf unsere Webseite gestellt. Die letzte Aktualisierung trat am 20. Februar 2014 in Kraft. Die vorherige Version kann hier eingesehen werden.

Was ist neu an der aktualisierten Datenschutzerklärung?

Am 20. Februar 2014 trat die neue Datenschutzerklärung von SanDisk in Kraft. Im Folgenden werden einige der Änderungen aufgeführt:

  • Erfasste Informationen: Der Umfang an nunmehr erfassten Informationen beinhaltet persönliche und nicht persönliche Daten, zum Beispiel: Standort, durch zukünftige Stellenbewerber bereitgestellte Informationen, eindeutige Identifizierung von Geräten (UDI) und sonstige Geräteinformationen.
  • Informationen, die durch Zugreifen auf die Teile der Webseite mit beschränktem Zugriff beschafft wurden: SanDisk behält Einlogg-Informationen, um den Zeitpunkt des Einloggens eines Benutzers festhalten zu können. Diese Informationen können mit anderen Informationen verbunden werden, die während des Besuchs des Benutzers auf der Seite erfasst werden.
  • Do-Not-Track-Einstellungen: Die Seite ist in der Lage zu identifizieren, wenn der Browser eines Benutzers auf eine Do-not-Track-Einstellung eingestellt ist.
  • Besondere Bestimmungen für den Bundesstaat Kalifornien: Wurden zur Beinhaltung von Bestimmungen über die Weitergabe von Informationen an Dritte und die Nichtoffenlegung von Informationen über Minderjährige aktualisiert.
  • Regierungsanfragen: SanDisk legt Informationen zur Befolgung von Regierungs- oder Quasi-Regierungsanfragen offen.

Welche Art Informationen erfasst SanDisk?

SanDisk erfasst "persönliche Daten" und "nicht persönliche Daten", wie in der Datenschutzerklärung beschrieben.

Verkauft SanDisk meine persönlichen Daten oder gibt diese an Dritte?

Wir befassen uns nicht mit dem Geschäft des Verkaufs Ihrer persönlichen Daten. SanDisk gibt Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte zu deren direkten Vermarktungszwecken weiter, es sei denn, Sie haben sich damit einverstanden erklärt.

Wir verwenden Serviceprovider, die uns bei dem Betrieb unserer Geschäfte behilflich sind. Wir arbeiten zum Beispiel mit Serviceprovidern zusammen, um unseren Onlineabsatz und unsere E-Mail oder sonstigen Kommunikationen zu unterstützen. Wir verlangen von unseren Serviceprovidern, dass sie Ihre persönlichen Daten schützen, und sie haben niemals die Erlaubnis, Ihre Informationen zu anderen als den durch Sie bezüglich unserer Benutzung Ihrer Informationen angegebenen Zwecke zu benutzen – zum Beispiel zur Verarbeitung Ihrer Produktregistrierungsanfrage oder um Ihnen Nachrichten zu schicken, die Sie erbeten haben.

Wie schützt SanDisk meine persönlichen Daten?

Wir schätzen Ihr Vertrauen in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an uns und haben uns ihrem Schutz verpflichtet. Wir verwenden eine Kombination aus Sicherheitstechnologien des Industriestandards, Verfahrensweisen und organisatorische Maßnahmen, die uns bei dem Schutz Ihrer persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Benutzung oder Offenlegung behilflich sind.

Was geschieht, wenn ein Verstoß gegen die Sicherheitsmaßnahmen eintritt und meine Informationen entwendet werden?

Trotz unserer Bemühungen verbleibt die Möglichkeit, dass auf Informationen aufgrund eines Verstoßes gegen die Sicherheitsmaßnahmen Zugriff genommen werden kann, diese verändert, offengelegt oder zerstört werden können. In dem unwahrscheinlichen Fall eines Verstoßes gegen die Sicherheitsmaßnahmen werden wir, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist und wir eine Möglichkeit sowie (falls erforderlich) Ihre Erlaubnis dazu haben, Sie davon in Kenntnis setzten, wenn Ihre persönlichen Daten daran beteiligt waren.

Bezieht sich die Datenschutzerklärung auf alle Länder?

Ja, die Datenschutzerklärung gilt weltweit.

Was sind Cookies und werden diese von SanDisk verwendet?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihre Festplatte gesetzt werden. Wir verwenden Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu individualisieren und unsere Leistungen Ihnen gegenüber zu verbessern. Cookies speichern zum Beispiel das Land oder die Spracheinstellungen, die Sie auf unserer Webseite ausgewählt haben. Dies erspart Ihnen Zeit, da Sie nicht bei jedem Besuch unserer Seite dieselben Informationen eingeben müssen.

Kann ich alle Cookies ablehnen?

Sie können Ihre Browsereinstellungen modifizieren, um zu steuern, ob Ihr Gerät Cookies annimmt oder ablehnt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies abzulehnen, können Sie möglicherweise bestimmte interaktive Features nicht benutzen. Beachten Sie, dass Sie stets zurückgehen und Cookies von Ihrem Browser löschen können; das bedeutet jedoch, dass Konfigurationen oder Einstellungen, die durch diese Cookies gesteuert werden, ebenfalls gelöscht werden und Sie sie möglicherweise wiederherstellen müssen.

Gibt es Minimalanforderungen an das Alter zur Teilnahme an SanDisk Webseiten?

SanDisk erfasst wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir erfahren, dass wir unbeabsichtigterweise persönliche Daten von einem Minderjährigen unter 13 Jahren erfasst haben, werden wir diese Daten von unseren Systemen löschen.

SanDisk benutzt, legt offen oder kompiliert im Bundesstaat Kalifornien keine persönlichen Daten von Einwohnern des Bundesstaates Kalifornien, die unter 18 Jahre alt sind, zum Zwecke der Vermarktung oder Werbung von Produkten oder Dienstleistungen an Kinder unter Verletzung des Rechts des Bundesstaates Kalifornien oder gestattet Dritten dies zu tun. Einwohner des Bundesstaates Kalifornien unter 18 Jahren, die sich zur Benutzung dieser Seite registriert haben oder Inhalte oder Informationen auf diese Seite gestellt haben, können verlangen, dass diese Informationen von der Seite entfernt werden, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzten.

An wen kann ich mich wenden, falls ich Fragen zu der Datenschutzerklärung habe?

Wenn Sie Kommentare oder Fragen haben, können Sie uns an die nachstehenden Adressen eine E-Mail oder einen Brief schicken. Fügen Sie bitte Ihre Kontaktinformationen, den Namen der SanDisk Webseite, des Produkts oder der Dienstleistung und eine ausführliche Beschreibung Ihrer Anfrage oder Ihres Datenschutzanliegens bei.

SanDisk Corporation
951 SanDisk Drive
Milpitas, CA 95035
Attention: Privacy Office
(408) 801-1000
 
privacy@sandisk.com