FLASHSOFT SOFTWARE FÜR VMWARE VSPHERE 5.x

PROBLEMLOSE VIRTUALISIERUNG VON TIER-1-ANWENDUNGEN

FlashSoft® -Software ist eine bewährte Lösung für hostbasiertes Caching für VMware vSphere® -Umgebungen. Mithilfe eines Solid-State-Geräts im vSphere Server können Administratoren den E/A-„Blender-Effekt“ und Speicher-Engpässe umgehen und das volle Potenzial ihrer VMware-Infrastruktur ausschöpfen.

 

Serverseitige Flash-Implementierung für VMware ermöglicht:

  • Problemlose Migration von Tier-1-Anwendungen auf virtuelle Server.
  • Mindestens zwei- bis vierfach höhere Anwendungsleistung in virtuellen Maschinen.1
  • Mindestens dreifach höhere VM-Dichte.2
  • Effiziente Bereitstellung wertvoller Flash-Ressourcen für optimalen Nutzen.


PERFORMANCE

Die Leistungsvorteile, die FlashSoft in der jeweiligen Umgebung bewirkt, richten sich nach der Latenz der derzeitigen Speicherinfrastruktur, den Eigenschaften des Workloads, des E/A-Verhaltens und anderen Faktoren, einschließlich der Leistungsfähigkeit des Servers und Netzwerks. Um mehr darüber zu erfahren, wie FlashSoft die Anwendungsleistung in Ihrer Umgebung verbessern kann und um eine kostenlose Testversion anzufordern, wenden Sie sich an einen  Vertriebsmitarbeiter für SanDisk FlashSoft .

Die optimale Cache-Größe variiert in Abhängigkeit von der Datenmenge der beschleunigten Laufwerke, von den Anwendungen, die auf dem Server ausgeführt werden, und von der maximalen Auslastung. Wenden Sie sich an einen  Vertriebsmitarbeiter für SanDisk FlashSoft , um zu besprechen, welche SSD für Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.

DIE SPEZIELL FÜR FLASH KONZIPIERTE LÖSUNG

FlashSoft Software profitiert optimal von der Solid-State-Architektur und ermöglicht so enorme Verbesserungen bei der Speicherleistung. Statt den Cache für jede VM statisch zu partitionieren, weist FlashSoft den Cache dynamisch unter allen beschleunigten VMs zu. Dadurch entfallen die Ineffizienz nicht genutzter SSD-Kapazitäten und das manuelle Neuzuweisen von Cache-Ressourcen beim Migrieren von VMs.

FlashSoft Software funktioniert mit allen standardmäßigen SSDs, die per SATA, SAS oder PCIe angeschlossen sind. Die Software unterstützt alle SAN- oder DAS-Speicherinfrastrukturen.

UNTERSTÜTZUNG ALLER VMWARE FUNKTIONEN UND LEISTUNGSMERKMALE

  • Unterstützung aller VMware Funktionen: HA, vMotion®, DRS, Storage vMotion usw.
  • Kann mit beliebigen Datenspeicherinfrastrukturen eingesetzt werden und erfordert keine Änderungen der Speicherverwaltungs-, Datensicherungs- oder Compliance-Richtlinien.
  • Läuft im Host-ESXi-Kernel und nutzt keine Agenten in den VMs oder ihren Betriebssystemen.
  • Unterstützt Gast-Betriebssysteme in den VMs.
  • Einfache Verwaltung über die VMware vCenter™ Konsole.

MAXIMIEREN SIE DIE LEISTUNG IHRES GEGENWÄRTIGEN SPEICHERSYSTEMS

Im Gegensatz zur Flash-Bereitstellung in Speichersystemen macht FlashSoft Software die Vorteile der Flash-Leistung direkt für die Server und Workloads nutzbar, die beschleunigt werden sollen; Änderungen an Datenspeichersystemen sind nicht erforderlich. Wenn nun mehr E/A-Operationen auf den in Servern installierten Solid-State-Geräten ausgeführt werden, reduziert sich der Datenverkehr in der Speicherinfrastruktur deutlich und der Mehrwert und die nutzbare Lebensdauer der vorhandenen Speichersysteme erhöhen sich.

Systemanforderungen

Betriebssystem
VMware vSphere 5.1
(ESXi 5.1)
VMware vSphere 5.5
(ESXi 5.5)
 
Prozessor
64-Bit-x86-Prozessor mit zwei oder mehr Kernen
 
SSD
Mindestgröße: 8 GB
Maximale Größe: 16 TB
 
Storage-Supported
DAS- oder SAN-Storage
 

Ressourcen

Datenblatt: FlashSoft 3.7 für VMware vSphere 5.1 und 5.5

Datenblatt: FlashSoft 3.8 für Windows Server & Windows Server Hyper-V

Datenblatt: FlashSoft 3.8 für Linux

Produktübersicht: FlashSoft 4.0 für VMware vSphere 6

 

 

SanDisk und eDiscovery
 

Beschleunigung des Internets der Dinge: Crane Merchandising

Plaxo, ein Comcast Silicon Valley Innovation Center

Cloud Plus, ein privater Anbieter für Cloud-Lösungen

Middle Tennessee ENT, medizinische Klinik

Fünf Tipps, wie Sie mehr Nutzen aus Ihrer Flash-Investition ziehen können.

Die fünf Mythen des serverseitigen Caching – Wir trennen die Fakten von der Fiktion

Jetzt als Pakete erhältlich!

FlashSoft Software ist nun als Paket mit SanDisk PCIe, SAS und SATA erhältlich.

Angaben

1. Ergebnisse für Leistung aus TPC-C-basierten OLTP-Workload-Tests. System im Test: Dell R720. Leistungszahlen sind tmpC-Scores. Vollständiger Testbericht verfügbar. Leistungsergebnisse können je nach Systemarchitektur, Konfiguration und Anwendungen variieren.

2. Dichteergebnisse aus specvirt_sc2010. System im Test: Dell 810. Vollständige Testpunkte verfügbar. Leistungsergebnisse können je nach Systemarchitektur, Konfiguration und Anwendungen variieren.

3. 1 GB = 1.000.000.000 Byte. Tatsächliche Speicherkapazität ist geringer.

BEREIT FÜR EIN UPGRADE MIT FLASH SPEICHER?

Ganz gleich, ob Sie ein Fortune 500-Unternehmen oder ein Startup mit fünf Personen sind, SanDisk bietet Lösungen an, mit der Sie Ihre Infrastruktur optimal nutzen können.

PER
E-MAIL

Stellen Sie uns einig Fragen und wir melden uns mit Antworten bei Ihnen zurück.

Lassen Sie uns ein Gespräch führen
+1 800 578 6007

Warten Sie nicht, lassen Sie uns jetzt ein Gespräch führen und damit beginnen, die perfekte Flash-Lösung zu erstellen.

Kontakte weltweit

Hier finden Sie Kontaktinformationen von Niederlassungen auf der ganzen Welt.

VERKAUFSANFRAGEN

Ganz gleich, ob Sie einige erste Fragen stellen möchten oder bereit sind, eine SanDisk Lösung zu besprechen, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist, das SanDisk Verkaufsteam unterstützt Sie gern.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Dazu müssen Sie nur das nachstehende Formular ausfüllen, damit wir beginnen können. Wenn Sie umgehend mit dem Vertriebsteam sprechen möchten, wählen Sie bitte: +1 800 578 6007

Feld darf nicht leer sein.
Feld darf nicht leer sein.
Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Feld darf nur Zahlen enthalten.
Feld darf nicht leer sein.
Feld darf nicht leer sein.
Feld darf nicht leer sein.
Feld darf nicht leer sein.
Feld darf nicht leer sein.
Feld darf nicht leer sein.

Bitte geben Sie Ihre Interessenbereiche an

Fragen und Kommentare:

Sie müssen eine Option auswählen.

Vielen Dank! Wir haben Ihre Anfrage erhalten.