Fred Pompermayer

 

 

 

Fred Pompermayer

SanDisk Extreme Teammitglied

Nach dem Architektur-Hochschulabschluss in Brasilien wurde Fred Pompermayer schnell klar, dass er seinen Fokus ändern und seiner Leidenschaft für Extrem-Actionsportarten folgen musste. Seit mehr als einem Jahrzehnt widmet Fred sich nunmehr dem Fotografieren von Big-Wave-Surfen. Seine Arbeit wird auf den Titelseiten renommierter Magazine sowie in Büchern und in der Werbung auf der ganzen Welt gezeigt, und er wurde in den letzten sieben aufeinanderfolgenden Jahren von den Kritikern gefeiert und für mehrere Billabong XXL Big Wave Awards nominiert. Fred erhielt dreimal den Titel für das beste Foto — für den Monster Paddle Award 2009 und 2010, den Pacific Tube Award 2013 und die Biggest Paddle Category 2015.

Fred verfolgt einen praxisorientierten Ansatz, wobei er Wassergehäuse für seine Kameras und Blitze modifiziert und konstruiert. Nachdem er ein verheerendes Versagen mit einer anderen Firma erleben musste, wodurch er die gesamte Produktion einer Extrem-Reise verlor, vertraut und verlässt er sich jetzt nur noch auf SanDisk Extreme Karten.

Fred ist stets auf der Suche nach einzigartigen und spannenden neuen Herausforderungen und erweitert seine kreativen Fähigkeiten, um auch andere Extrem-Actionsportarten, wie z. B. Wingsuit, Klettern, Kajaksport und weitere zu fotografieren.